Kreuzweg beten

Kreuzweg beten

Am Mittwoch, 29. März 2023 beteten die kfd Frauen gemeinsam den Kreuzweg in der St. Servatius Kirche Beesten. Die Eva-Gruppe gestaltete den Kreuzweg unter dem Motto „Himmel und Erde berühren“. Im Anschluss konnten die Frauen sich noch im Michaelhaus bei Suppe, Brot und Dips austauschen.

Text/Fotos: A. Jürling

Frauenfrühstück März 2023

Frauenfrühstück März 2023

Am 10. März nahmen 40 Frauen am gemeinsamen Frühstück nach der kfd-Messe teil. An diesem Morgen war der stellvertretende Bürgermeister von Beesten, Tobias Schnier, zu Gast. Er informierte die Frauen über die Planungen der Gemeinde Beesten für das Jahr 2023 und blickte nochmal auf das vergangene Jahr zurück. Es war ein informativer und interessanter Vortrag.

Text, Fotos: A. Jürling

 

Generalversammlung/ Elisabethfeier

Generalversammlung/ Elisabethfeier

Mit einem Wortgottesdienst in der St. Servatius Kirche begann unsere diesjährige Elisabethfeier. Anschließend nahmen 110 Frauen und Präses Pastor Schöneich an der Mitgliederversammlung im Saal Giesbrecht teil. Zunächst gab es Kaffee und Kuchen und im Anschluss wurden der Jahres- und der Kassenbericht verlesen. Kassenwartin Silvia Beckmann wurde einstimmig wieder in den Vorstand gewählt. Einige Frauen wurden geehrt für besondere Dienste wie die Organisation des monatlichen Frühstücks, die Grabpflege der Gedenkstätte, das Messedienen bei der Frauengemeinschaftsmesse und das Verteilen der Verbandszeitschrift. Außerdem konnten zehn Frauen neu in der kfd begrüßt werden.
Nach dem offiziellen Teil der Mitgliederversammlung sorgte die Lena-Gruppe für das Unterhaltungsprogramm. Einige Beestener Kinder und danach die Lenas spielten jeweils einen plattdeutschen Sketch. Es folgte dann zum krönenden Abschluss das Lied „Beesten, Beesten“. Es war ein gelungener Nachmittag mit toller Unterhaltung.

Text: Annegret Jürling
Fotos: Carina Duisen

kfd-Ausflug nach Rhede/Borken

kfd-Ausflug nach Rhede/Borken

Bei brütender Hitze machten sich die Beestener kfd-Frauen am Dienstag, 19. Juli 2022 mit dem Bus auf den Weg Richtung Rhede/Borken. Als nach kurzer Fahrt die Klimaanlage im Bus ausfiel und alle in einen Ersatzbus umsteigen mussten, tat das der guten Stimmung zum Glück keinen Abbruch. Mit einer einstündigen Verspätung traf die Gruppe dann bei der Pralinen-Manufaktur Große-Bölting ein. Zunächst gab es in deren Café Kaffee und Kuchen sowie drei ausgewählte Pralinen aus eigener Herstellung. Im Anschluss erhielten die Frauen durch den Chef Herrn Große-Bölting einen Einblick in die Pralinen-Herstellung und das große Produktangebot seines Unternehmens. Nach diesen interessanten Ausführungen hatten alle noch die Möglichkeit zum Einkauf. Als nächstes stand die Besichtigung des Garten Pickers auf dem Programm. Herr Picker führte die Gruppe trotz enormer Hitze durch seinen wunderschönen 3000 qm großen Schaugarten. Über 2300 Pflanzensorten und viele schön angelegte Sitzecken und Dekorationen waren hier zu bestaunen. Gerne gab Herr Picker auch Tipps zu den verschiedenen Pflanzen, so dass es ein interessanter Besuch für alle war. Zum Abschluss des Ausflugs gab es noch ein Abendessen im griechischen Restaurant Estia in Borken bevor es zurück nach Beesten ging.

Text: A. Jürling
Fotos: A. Jürling, I. Fuest

 

Frauenfrühstück Mai 2022

Frauenfrühstück Mai 2022

Am Freitag, den 13. Mai 2022 waren alle Besucherinnen der kfd-Gemeinschaftsmesse zum Frühstück ins Michaelhaus eingeladen. Bürgermeister Werner Achteresch war zu Gast und informierte über die Projekte der Gemeinde Beesten in 2021/2022. Es war für alle Frauen ein interessanter und informativer Vormittag.

Text, Fotos: Annegret Jürling

Dankeschön-Abend der Bezirksfrauen

Dankeschön-Abend der Bezirksfrauen

Am Donnerstag, den 12. Mai 2022 trafen sich alle Bezirksfrauen zum Boulen beim Gasthof Altmann in Ostenwalde. Zunächst gab es ein gemeinsames Abendessen als Dankeschön für die geleistete Arbeit für die kfd Beesten. Anschließend wurde auf den Außenanlagen geboult. Alle Frauen hatten dabei viel Spaß und der Tagessieg war hart umkämpft. Nach zwei Jahren Corona-Pause war es ein gelungenes Treffen aller Bezirksfrauen.

Text: Annegret Jürling
Fotos: A. Jürling, Carina Duisen