Wann:
5. Juni 2019 um 15:00
2019-06-05T15:00:00+02:00
2019-06-05T15:15:00+02:00

Am Mittwoch, den 05. Juni 2019 um 15 Uhr nehmen wir an der Frauenkundgebung auf der Waldbühne Ahmsen teil. Die Fahrtkosten betragen ca. 8 Euro pro Person, den Eintrittspreis übernimmt die kfd. In diesem Jahr wird das Volksmusical „Anatevka“ aufgeführt. Außerdem spricht die Rabbinerin Dr. Ulrike Offenberg, die als Referentin im Bereich des „christlich-jüdischen Dialogs“ tätig ist.
Abfahrt ab Beesten ca. 13.30 Uhr. Die Karten müssen bereits zeitig vorbestellt werden, deshalb bitte bis spätestens 30. März anmelden bei Claudia Hormann Tel. 1577 oder über das Kontaktformular unserer Homepage.

  
Die Geschichte von Anatevka ist die Geschichte von einem Häuflein Juden, die im Jahre 1905 ihre Heimat verlassen mussten. Eine rührende Familienchronik mit hinreißender Musik und Tänzen. Lachen und Weinen liegen bei diesem Stück dicht beieinander.